Mit einem Kick-Off hat das Nach­wuchs­leis­tungs­zen­trum des Baye­ri­schen Fuß­ball­ver­ban­des in Cham die Sai­son eröff­net. Da gab es begeis­tern­den Sport, einen cha­ris­ma­ti­schen Ehren­gast und eine span­nen­de Dis­kus­si­on um Wer­te im Sport.
Über 300 Teilnehmer*innen zähl­te der ASV Cham Mit­te August beim erst­ma­li­gen statt­fin­den­den NLZ-Kick-off in die neue Sai­son. Neben gro­ßem Sport hat­te das NLZ eine Talk­run­de mit dem cha­ris­ma­ti­schen Ex-Pro­fi und DFB-Bot­schaf­ter Jim­my Hart­wig orga­ni­siert. Als Mode­ra­tor konn­te dafür Dani­el Maaß gewon­nen wer­den, der Exper­te für Kon­flikt­ma­nage­ment im Baye­ri­schen Fuß­ball­ver­band und Refe­rent im TEAM Sport-Bay­ern-Pro­jekt: STARK FÜR DEMO­KRA­TI­SCHE WERTE.

Dani­el Maaß, Anti­ge­walt­trai­ner und Anti­ras­sis­mus- und Anti­se­mi­tis­mus-Beauf­trag­ter, mode­rier­te in Cham das Gespräch mit Fuß­ball-Legen­de Jim­my Hart­wig. Dani­el ist auch Refe­rent im TSB-Pro­jekt STARK FÜR DEMO­KRA­TI­SCHE WERTE

 

 

Der enga­gier­te Talk adres­sier­te an Kern­wer­te im Sport, die essen­zi­ell sind gera­de auch für die Per­sön­lich­keits­ent­wick­lung im Nach­wuchs­leis­tungs­sport. Hier konn­te Jim­my Hart­wig sehr authen­tisch aus sei­ner eige­nen Erfah­rung mit dem Auf und Ab im Pro­fi­fuß­ball, aber auch im Umgang mit All­tags­ras­sis­mus und einer lebens­be­droh­li­chen Krebs­er­kran­kung berich­ten. Er beton­te dabei auf sei­ne ganz eige­ne, sym­pa­thi­sche Wei­se die her­aus­ra­gen­de Bedeu­tung von Wer­ten im Sport, allen vor­an Fair Play, welt­of­fe­ne Viel­falt und Respekt. Das mach­te gera­de bei den jun­gen Zuhö­re­rin­nen und Zuhö­rern erkenn­bar Ein­druck.
Im Ergeb­nis der Talk­run­de resü­mier­te Mode­ra­tor Dani­el Maaß, dass auch in der heu­ti­gen Zeit noch immer Vor­ur­tei­le exis­tie­ren und es dar­auf ankom­me, dass der Sport eben nicht weg­schaue, son­dern viel­mehr dafür sen­si­bi­li­sie­re, die­se gemein­sam zu über­win­den. Das TSB-Pro­jekt STARK FÜR DEMO­KRA­TI­SCHE WER­TE bie­te Ver­bän­den und ihren Ver­ei­nen dazu spe­zi­el­le Aus­bil­dungs­mo­du­le für ent­spre­chend qua­li­fi­zier­te Demokratie-Trainer*innen und Demokratie-Berater*innen.